blackbutterfly1985

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Reich aus Staub
   Suizid-World



http://myblog.de/blackbutterfly1985

Gratis bloggen bei
myblog.de





Körperfremd

Körperfremd

Der Kopf in Watte,
Perspektive von oben,
keine Sinneswahrnehmung mehr,
alles so unwirklich,
ich hab mich abgespalten,
mein Geist betritt Ebenen,
die sonst keiner kennt,
der innere Schmerz rückt in Vergessenheit,
alles unwirklich und gefühllos,
ich bin körperfremd,
meine Wahrnehmung verschwimmt,
das Bild vor meinen Augen verwackelt,
ich bin körperfremd,
löse die letzte Verbindung zwischen Körper und Seele
und meine Seele ist frei,
frei von dem Körper,
der die Narben deiner Tat trägt.

Jeder Atemzug wird unwirklich,
jeder Schritt ist federleicht,
nun geh ich auf die Reise,
ich träume mich fort,
an einen fremden fernen Ort,
ein Ort an dem mich keiner kennt,
ein Ort der nur mir gehört,
den niemand sonst betreten kann.
Ich bin weggetreten,
wie in Trance erledige ich meine Dinge,
innerlich schon lange fort,
der Körper bleibt als leblose Hülle zurück.

Kein Schmerz und keine Gefühle werden diese Reise stören.

Ich bin körperfremd!

17.05.2006

(c) by Chrimanix
17.5.06 21:58


Und das Szenario geht weiter....

Freundin von mir fragte heute mal, was die Leute so sicher macht das ich das gewesen bin....

Antwort war:

Wir wissen es einfach, aus Erfahrung!!!

Das nenn ich doch mal einen Anklagepunkt vor der Staatsanwaltschaft. Muhiiiii °° Wir wissen es einfach....

Schon mal was von "in dubio pro reo" gehört?
Aber wehe, dass würd jemand mit euch machen, da wäre das Geschrei wieder groß! Das macht mich traurig und wütend.

Ich hasse diese verdammte Ungerechtigkeit...

Heute war ich einkaufen...und meine Mutter hat mich chinesisch essen geschleppt. War schon lecker....aber essen...in der Öffentlichkeit...und dann auch noch Buffet...also nix mit in die hinterste Ecke verkriechen, sondern aufstehen und Essen holen gehen.....

Einkaufen war auch wieder eine kleine Hölle, 10 Leute im Laden und Chrissy reißt die Regale ein Crying or Very sad
Ich kann nix dafür, es ist aber eine Flucht...aber was soll ich machen? Wenn ich nicht einkaufe gibts nix zu essen...Dafür hab ich wenigstens gesund eingekauft...

Für meine ehemalige Freundin:

Wir sind noch nicht fertig miteinander!
21.4.06 02:40


Ein Traum der nie vergeht...

Es ist immer wieder spannend zu erfahren was ich alles gewesen bin....

Vor einem Jahr etwa war hatte ich eine ziemliche gute Beziehung zu Menschen aus einem Chat. Die hatten dann auch ihren eigenen Chat und ich bin da jeden Abend hingegangen. Irgendwann ist diese Freundschaft durch ein Missverständnis zerbrochen.
Die haben mich dann aus dem Forum rausgeschmissen und ab und an hab ich da nochmal mitgelesen und meine damalige beste Freundin war da auch noch. Das hat mich nicht gestört.

Im Februar wurde dann von einer der Chataccount und das Forum gehackt...
Statt das sie die IP's und alles an die Polizei geben, wurde einfach konsequent behauptet, ich sei es gewesen, weil ich ja schließlich Informatik studieren möchte. Ist denen eigentlich mal klar, wieviel Arbeit das ist ein Forum zu hacken? Wieviele Nächte man davor sitzt?

Ich hab in meinen Nächten sicher was besseres zu tun, als sowas.

Vor ein paar Tagen dann ist eine Forenuserin in deren Forum ausgeflippt weil meine ehemalige Freundin ihr eine beleidigende Email geschrieben hat.
Meine ehemalige Freundin war dann der Meinung ich sei das gewesen und wollte mit der Forenuserin telefonieren um sich abzusichern. Natürlich war es nicht ich. Darauf hin wurde einfach in die Welt gesetzt, ich habe jemanden angeheuert der mit denen telefoniert damit ich trotzdem im Forum sein kann.

Heute ist die Geschichte aber wieder anders! Nun bin ich nicht die Forenuserin nun bin ich diejenige die den Chataccount gehackt hat und das wäre das gleiche Kennwort gewesen wie von der Emailadresse und ich hab die Email an die Forenuserin geschrieben worauf sie sich beleidigt gefühlt hat, weil ich ja der Stein im Nutella bin und die Gemeinschaft zerstören will!

Gestatten? Mein Name ist Traumkind Copperfield! Ich kann in 3 Minuten ein Forum zerlegen, nebenbei Chat und Emailaccounts zerhacken und das wohlbemerkt, wo ich grad im zweiten Jahr vom Abi bin!

Was für ein Naturtalent muss das sein, die das kann? Davon träumt ja jeder Hacker! Vielleicht sollte ich im Securityservice arbeiten! Ich könnte mit meinem Geschick reich werden?

Wer soll den Scheiß bitte glauben?

Das blöde ist.... Das alles hat mir meine damalige beste Freundin erzählt. Ich kann nicht einfach in das Forum stiefeln und mich aufregen, sie würde nie wieder mit mir sprechen.

Aber ich möchte bitte endlich wie ein Mensch behandelt werden und nicht wie ein Stück Dreck!
Es kann doch nicht sein, dass einfach Gerüchte und Beschuldigungen in die Welt gesetzt werden dürfen ohne das was passiert?
Das kann doch nicht deren ihr ernst sein Crying or Very sad
21.4.06 02:39


Ja, ich mag auch Tagebuch schreiben hier, denn ich lebe ab heute meinen Traum :D

Heute war ich mal wieder bei meinem Therapeuten, und das allerwichtigste ich hab geredet! Denn normalerweise bin ich jemand, der schweigt und lieber "Weiß ich nicht!" sagt, obwohl ich genau weiß was ich alles sagen möchte und doch keinen Ton rausbringe Smile Aber heute hab ich erzählt, was in mir vorgeht, was mich bewegt und bedrückt und auch über meine Gedanken gesprochen auf die Kochertalbrücke zu fahren!
Ja, ich habe mit dem Gedanken gespielt (viel zu milde ausgedrückt) mir das Leben zu nehmen. Das einzige was mich davon abgehalten hat, war meine Angst nach draußen zu gehen und unter Menschen zu sein.
Der Gedanke meine Arme auszubreiten und mich darunter fallen zu lassen und für wenigstens 5 Sekunden frei zu sein fasziniert mich.

Aber das sieht man mich nicht an. Ich bin die perfekte Masquerade, Mama's perfekte Tochter, die perfekte Tochter meines perfekten Vaters. Das mich der Freund von meinem Vater jahrelang missbraucht hat und ich heute noch die Krise bekomme wenn ich fotographiert werde, sieht man mir auch nicht an. Ich bin ein Schauspieler der perfekte Blender...

Ich kann lächeln, aber mein Lachen ist nicht echt. Aber wenn ich lächel, dann will ich für mich lachen und für sonst niemanden. Ich bin nicht mehr das perfekte Kind, ab heute bin ich nur noch ich!

Wenn jemand mein finsteres Gesicht nicht passt, soll er eben wo anders hingucken. Ich lass mir nicht mehr erzählen, wann ich zu lächeln habe, wann ich traurig zu sein habe oder wann ich überhaupt irgendwas zu tun habe. Verdammt ich werde 21 und nicht 13.

Ich hoffe, dass ich eines Tages so weit sein werde, dass es mir egal ist was die anderen von mir denken, was sie von mir halten werden.
Verdammt ja, ich bin dick... Na und??? Muss ich so aussehen oder die anderen???
Ich hab nur dieses eine Leben und ich hab nicht vor weiterhin auf alles zu verzichten nur damit ich den Perfektionsansprüchen meiner Eltern entspreche!

Ich bin ich, und das allein ist meine Schuld!

Ich bin so wie ich nie sein wollte, aber wenigstens bin ich nicht so wie ihr mich immer haben wolltet!
21.4.06 02:38


Hmm, was soll ich von dieser Existenz denn bitte noch halten -.-
Warum darf man nicht einfach in der Vergangenheit rumbasteln, dass sich vielleicht meine Eltern nicht kennenlernen? Das wäre was...
Dann gäbs mich gar nicht, vielleicht hätte dann meine Mama einen Sohn bekommen, der Tobias oder so heißt -.- Das wäre eigentlich viel besser als Christina...
Und ich sag euch was, wenn ich mich verliebe ist das der zielsicherste Hinweis darauf, dass der Kerl eine komplettes Arschloch ist -.-
Ich sollte mich einfach nicht mehr verlieben....Das trifft einen ja immer so aus dem Hinterhalt -.- Aber beim nächsten Mal, werd ich nicht mehr so einfach vertrauen.
Da bin ich gewappnet...
Aber das sag ich mir eh jedes Mal
1.3.06 03:06


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung