blackbutterfly1985

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Reich aus Staub
   Suizid-World



http://myblog.de/blackbutterfly1985

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ja, ich mag auch Tagebuch schreiben hier, denn ich lebe ab heute meinen Traum :D

Heute war ich mal wieder bei meinem Therapeuten, und das allerwichtigste ich hab geredet! Denn normalerweise bin ich jemand, der schweigt und lieber "Weiß ich nicht!" sagt, obwohl ich genau weiß was ich alles sagen möchte und doch keinen Ton rausbringe Smile Aber heute hab ich erzählt, was in mir vorgeht, was mich bewegt und bedrückt und auch über meine Gedanken gesprochen auf die Kochertalbrücke zu fahren!
Ja, ich habe mit dem Gedanken gespielt (viel zu milde ausgedrückt) mir das Leben zu nehmen. Das einzige was mich davon abgehalten hat, war meine Angst nach draußen zu gehen und unter Menschen zu sein.
Der Gedanke meine Arme auszubreiten und mich darunter fallen zu lassen und für wenigstens 5 Sekunden frei zu sein fasziniert mich.

Aber das sieht man mich nicht an. Ich bin die perfekte Masquerade, Mama's perfekte Tochter, die perfekte Tochter meines perfekten Vaters. Das mich der Freund von meinem Vater jahrelang missbraucht hat und ich heute noch die Krise bekomme wenn ich fotographiert werde, sieht man mir auch nicht an. Ich bin ein Schauspieler der perfekte Blender...

Ich kann lächeln, aber mein Lachen ist nicht echt. Aber wenn ich lächel, dann will ich für mich lachen und für sonst niemanden. Ich bin nicht mehr das perfekte Kind, ab heute bin ich nur noch ich!

Wenn jemand mein finsteres Gesicht nicht passt, soll er eben wo anders hingucken. Ich lass mir nicht mehr erzählen, wann ich zu lächeln habe, wann ich traurig zu sein habe oder wann ich überhaupt irgendwas zu tun habe. Verdammt ich werde 21 und nicht 13.

Ich hoffe, dass ich eines Tages so weit sein werde, dass es mir egal ist was die anderen von mir denken, was sie von mir halten werden.
Verdammt ja, ich bin dick... Na und??? Muss ich so aussehen oder die anderen???
Ich hab nur dieses eine Leben und ich hab nicht vor weiterhin auf alles zu verzichten nur damit ich den Perfektionsansprüchen meiner Eltern entspreche!

Ich bin ich, und das allein ist meine Schuld!

Ich bin so wie ich nie sein wollte, aber wenigstens bin ich nicht so wie ihr mich immer haben wolltet!
21.4.06 02:38
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lilith (21.4.06 17:54)
Auf diese Entscheidung kannst du verdammt stolz sein. Ich hoffe dass du daran festhalten kannst und wünsche dir viel Glück dabei. Lass dich nicht unterkriegen! Du bist gut so wie du bist!

lg Lilith

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung